Mädchenwohngruppe 1 (Köln-Lindenthal)

Geschlecht: weiblich
Aufnahmealter: ab 12 Jahre
Plätze: 9
Gesetzliche Grundlage:
§§ 34 u. 41, ggf. 35a SGB VIII

 

Zielgruppe

Mädchen,

  • die vorübergehend oder längerfristig nicht mehr zuhause leben können oder wollen
  • die aktuell in einem konfliktreichen Umfeld leben
  • die in ihrer Entwicklung gefährdet bzw. benachteiligt sind
  • die angesichts ihrer persönlichen Entwicklung Unterstützung und praktische Hilfe benötigen
  • die unzureichende oder problematische Bindungen zu ihren Bezugspersonen haben

Ziele

  • Perspektivklärung
  • Rückkehr in die Familie oder Leben in anderer Wohn- bzw. Hilfeform
  • Vermittlung lebenspraktischer und sozialer Kompetenzen
  • Hinführung zu einem eigenständigen, sozial akzeptierten Leben
  • Stärkung der Person, ihrer Ressourcen und ihres Umfeldes

Fachlicher Ansatz

  • Gestaltete, annehmende Gruppenatmosphäre
  • Strukturierte Tages- und Wochenstruktur, Jahresplanung
  • Geschlechtsspezifischer pädagogischer Ansatz
  • Auf die Person und ihre Fähigkeiten / Kompetenzen abgestimmte Förderung
  • Bindungsorientierte Unterstützung des jungen Menschen
  • Systemorientierte Familienarbeit / Partizipation
  • Gezielte Förderung hinsichtlich schulischer und beruflicher Qualifizierung
  • Optional: Verselbständigungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb der Gruppe

Rahmenbedingungen

  • Leben in einer Gruppe
  • Einzel- und Doppelzimmer
  • Strukturierter  Gruppenrahmen und –alltag
  • Hausaufgabenbetreuung / -förderung
  • Versorgung und Betreuung an 365 Tagen

Suchbegriff eingeben:


CJG Haus Miriam

Klosterstraße 79
50931 Köln-Lindenthal
Tel. 0221 940593-0
Fax 0221 940593-71
info~cjg-hm.de

Ansprechpartnerin

Sabine Varnhorst
Bereichsleitung
Tel. 0221/940593-70
s.varnhorst~cjg-hm.de

Leistungsbeschreibung

Weiterführende Informationen zu diesem Angebot können Sie gerne bei uns bestellen.

Flyer