Pädagogische Fachkraft oder Kinderkrankenpflegerin (m/w/d) in Teilzeit

Mutter-Kind-Haus in Köln-Lindenthal, 30 Wochenstunden als Elternzeitvertretung

Für den Eltern-Kind-Bereich unseres Mutter-Kind-Hauses suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Fachkraft oder Kinderkrankenpflegerin (m/w/d)

75 Prozent Stellenumfang
(30 Std./Woche) – als Elternzeitvertretung –

Das Mutter-Kind-Haus bietet zehn jungen Schwangeren und Müttern mit ihren Kindern die Möglichkeit, in einem geschützten Raum zu leben und sich zu entwickeln. Die Rechtliche Grundlage findet sich in §19 SGB VIII (Gemeinsame Wohnform für Mutter/Väter und Kinder) und Hilfe zur Erziehung nach §§ 34, ggf. 41 und 35a SGB VIII.

Ihre Arbeitsschwerpunkte sind

  • Betreuung, Begleitung und Beratung unserer jungen Schwangeren bzw. Mütter mit ihren Kindern
  • Pflege und Förderung der Kinder
  • Ressourcenorientierte Kompetenzförderung der Mütter
  • Schaffung von Interaktionsangeboten zur Förderung der Mutter-Kind-Bindung
  • Sicherstellung von Entlastungsangeboten
  • Betreuung der Kinder, damit die Mütter ihren Schulbesuch oder ihre Ausbildung wieder aufnehmen können
  • Führung der Dokumentation nach QMH

Sie bringen mit

  • Berufserfahrung in der erzieherischen Arbeit mit Kindern ab 0 Jahren
  • Erfahrung und Engagement in der Förderung der Familiensysteme zur Selbständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmung
  • Interesse an der Weiterentwicklung pädagogischer Standards
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Selbstverständnis im vollstationären Schichtdienst zu arbeiten (Früh- und Spätdienste, 1-2 Nächte/Monat)

Wir bieten Ihnen

  • die Mitarbeit in einem engagierten Team mit hoher Fachlichkeit
  • einen Arbeitsplatz mit Möglichkeit zur Selbstentwicklung durch
  • die Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Mitgestaltungsmöglichkeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung
  • des Betreuungsangebotes
  • Bezahlung gemäß AVR-Caritas, Anlage 33, mit entsprechenden
  • Zusatzleistungen der kirchlichen Zusatzversorgung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich mit dem Leitbild, Zielen und Werten eines katholischen Trägers identifizieren können, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an:

CJG Haus Miriam
Klementina Jurcic
Klosterstr. 79 I 50931 Köln
E-Mail: k.jurcic~cjg-hm.de

 

 


Suchbegriff eingeben:


CJG Haus Miriam

Klosterstraße 79
50931 Köln-Lindenthal
Tel. 0221 940593-0
Fax 0221 940593-71
info~cjg-hm.de